Eine solide Motorsense mit hoher Leistung bei erschwinglichen Anschaffungskosten stellt die BC52 von Rotfuchs (japanischer Anbieter „Zenoah“) dar…

Rotfuchs BC52 Orange TestberichtDa diese Marke auch mit anderen Gartengeräten mehr und mehr in deutschen Gärten zu finden ist, lohnt sich ein genauerer Blick mithilfe eines Testberichts allemal. Von den anfänglichen Qualitätsmängeln des Herstellers ist sowieso schon lange nichts mehr zu spüren.

Zwar darf man bei der BC52 keinen Luxusfreischneider für den Profieinsatz erwarten, für den regelmäßigen und intensiven Einsatz an heimischen Haus und Hof ist das Modell aber in jedem Fall ausreichend.

Mehr noch: Die Verarbeitung und Robustheit vermag sogar positiv zu überraschen, sodass mit langer Haltbarkeit geliebäugelt werden kann.

Der Motor ist zwar ziemlich geräuschintensiv, jedoch arbeitet dieser sehr zuverlässig, verbraucht durch den kleinen Hubraum wenig Kraftstoff und macht auch vor größeren Herausforderungen wie dichtem Gras oder hohem Unkraut nicht schlapp.

Komfort, Leistung, Bewertung…

Hervorzuheben ist neben dem niedrigen Gewicht auch der angenehme Tragekomfort des Gurtes: Dieser passt sich dem Körper im Gegensatz zu anderen Motorsensen wirklich flexibel an und macht den Arbeitseinsatz zum buchstäblichen Spaziergang.

Der erfreuchlich breite Gurt ist mehrfach verstellbar und reiht sich hervorragend in das gelungene Ergonomiekonzept der Rotfuchs BC52 ein.

Details zum Hervorheben:

  • kräftiger/durchzugsstarker Motor,
  • 3-Zahn Schneideblatt aus Stahl,
  • großes Tankvolumen (> 1 Liter)
  • gutes Handling durch ansehnliche Ergonomie,
  • Komfort-Tragegurtsystem für angenehme Gewichtsverteilung,
  • bequemer Werkzeugwechsel durch Schnellspannsystem,
  • Antivibrationssystem,
  • Zweihandgriff für grosen Arbeitsradius,
  • Schutzhaube,Werkzeug, Bedienungsanleitung inkl.

Das Test-Fazit: Die Benzinsense BC52 von Rotfuchs macht nicht nur erstaunlich viel Spaß im Arbeitseinsatz, sondern überzeugt auch durch akzeptable Verarbeitung und hochwertige Materialien. Das Konzept des Herstellers für ein grundsolides Arbeitsgerät ist zum größten Teil aufgegangen.

Auch was den Spritverbrauch betrifft, gab es beim Test nichts zu meckern. Für das komplette Mähen einer 700 qm großen Flächen haben wir etwa zwei Tankfüllungen benötigt.

Für Hobbygärtner, die ein günstiges Gerät mit ansprechender Leistung suchen, ist die Motorsense wirklich zu empfehlen.

> HIER Online Kaufen…

 

Was Käufer sagen:

“Super Leistung für weniger Geld als ich auszugeben bereit war. Im Nachhinein hat sich der Rotfuchs als günstiges Schnäppchen für mich entpuppt, das ich jedem wärmstens empfehlen kann…”

“Das Teil ist startfreudig und kinderleicht zu bedienen. Meine Frau und ich, wir wechseln und 2 Mal monatlich ab ein 1000 m² zu bearbeiten und sind mit dem Freischneider voll zufrieden.

“Ein schönes Modell, welches wirklich leicht in der Hand liegt und auch der Gurt führt weder zu Druckstellen noch zu blauen Flecken am Körper – von mir gibt es hervorragende 4 von 5 Sternen”

> HIER Online Kaufen…