Einhell gehört zu den führenden Herstellern, wenn es um Qualitätsgeräte für die Gartenarbeit geht. Der Einhell 3411150 Akku-Rasentrimmer ist uns dabei vor allem auch wegen seines günstigen Preises ins Auge gefallen.

Aufbau und Qualität

Der Zusammenbau des Rasentrimmers ist sehr einfach und in wenigen Minuten erledigt. Vor allem die Plastikmesser lassen sich sehr schnell und ohne großen Aufwand einsetzen.

Auch was Qualität und Verarbeitung des Rasentrimmers betrifft, gibt es nichts auszusetzen. Der Teleskopgriff lässt sich problemlos auf die gewünschte Größe einstellen und beim Trimmkopf kann die Neigung ebenfalls leicht verstellen.

Sehr angenehm ist vor allem auch das geringe Gewicht des Rasentrimmers. Mit nur 2,2 Kg ist er einer der leichtesten Rasentrimmer überhaupt.

Technische Daten des Rasentrimmers:

  • Li-Ion-Akku: 18 V / 1.500 mAh
  • Ladezeit: 2 Stunden
  • Umdrehungen: 8.500 min-1
  • Laufzeit max.: ca. 40 min
  • Schnittkreis: 240 mm
  • Produktgewicht: 2,2 kg

 

Arbeiten mit dem Einhell Rasentrimmer

Bevor der Rasentrimmer das erste Mal eingesetzt werden kann mus der Akku zunächst vollständig aufgeladen werden. Der Rasentrimmer liegt sehr gut in der Hand und hat ordentlich Power.

Die Schneidleistung des Rasentrimmers ist durchaus überzeugend. Auch dickere Grasbüschel oder verwachsenes Unkraut schafft das Gerät ohne größere Schwierigkeiten.

Auch an der Qualität der Messer gab es bei unserem Test nichts auszusetzen. Einzig bei Stein- und Betongrenzen sollten Sie etwas vorsichtig sein, da die Messer hier zerbrechen können.

Der Hersteller liefert jedoch direkt 20 Messer mit die praktischerweise direkt im Handgriff verstaut werden können. Muss das Messer ausgetauscht werden, ist dies mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug schnell erledigt.

Sehr praktisch ist der sogenannte Flowerguard. Dabei handelt es sich um einen Drahtbügel, mit dem der gewünschte Abstand zu den Blumen eingestellt werden kann. So lässt sich sicherstellen, dass dem Trimmen keine Blumen „zum Opfer fallen“.

Die angegebene Akkuleistung von 40 Minuten schafft der Rasentrimmer auch bei intensiverem Einsatz ohne Probleme. Nach getaner Arbeit ist de Akku dann in zwei Stunden wieder komplett geladen.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale:

  • Motorkopf 5-fach neigbar
  • Fach für 20 Messer integriert im zweiten Handgriff
  • Stufenlos verstellbarer zweiter Handgriff
  • „Flowerguard“
  • Motorkopf um +/-90° drehbar
  • teleskopierbarer Führungsholm, 35 cm

 

Fazit zum Testbericht

Der Einhell 3411150 Akku-Rasentrimmer RG-CT 18/1 Li kann uns beim Test absolut überzeugen. Die Anforderungen zur Pflege eines normalen Gartens erledigt der Rasentrimmer zuverlässig und ohne Probleme.

Die Qualität der Messer ist sehr gut und auch die Akkulaufzeit ist mit etwa 40 Minuten sehr ansprechend. Für preisbewusste Hobbygärtner ist der Rasentrimmer in jedem Falle zu empfehlen.

> HIER Online Kaufen…

.

Was Kunden sagen:

“Für unsere Anforderungen 400 m/2 Gartenfläche ist der Einhell mehr als ausreichend. Schön auch, dass man es mit einer echten Marke zu tun hat und weniger als 100Euro zahlt.”

“Ich kann bei der einhell Akku Sense keine gröberen Nachteile oder Mängel feststellen. Der Akku zieht gut durch, schade nur, dass kein Ersatzakku dabei ist.”

“Alles in allem ist der Einhell Trimmer zu empfehlen, besonders das klasse Preis/Leistungsverhältnis ist wohl ein Kaufargument für sich, daher von mir 4 von 5 Sternen.”

> Hier Online Kaufen…

.

Weitere Empfehlungen

> Ryobi RLT Akku-Trimmer mit günstigem Angebot…

> Bosch Art 26 LI Akku Rasentrimmer im Test…

> die besten Akku Rasenmäher im Überblick…

> Vergleich: Spindel-Rasenmäher Top 4 Testberichte…

.